Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

icon message

Indien: Internationale Kreditkarte nicht vergessen


Fides Reisen

Noch bis heute läuft in Indien der Umtausch von den durch die Regierung ungültig erklärten 500- und 1.000-Rupien-Geldscheinen in kleinere Stückelungen. Hintergrund: Die Regierung will damit Korruption und Geldwäsche eindämmen. 

Neue 500er und 1000er Scheine sind noch nicht verfügbar, so dass es aktuell noch zu Bargeldengpässen kommt und Reisenden die Mitnahme einer international gültigen Kreditkarte empfohlen wird.  

 

Service & Infos

Newsletter

Regelmäßig die wichtigsten Business Travel News erhalten

Folgen Sie uns auf

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt