Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

icon message

Eurowings: Mehr Flüge im Winterflugplan


Fides Reisen

Eurowings baut im kommenden Winterflugplan (ab 30. Oktober) ihr wachsendes Flugangebot weiter aus.


Erstmals fliegen die Maschinen der Eurowings Europe von der neuen Station in Salzburg sechsmal pro Woche nach Zürich, dreimal pro Woche nach Genf, viermal nach Brüssel, fünfmal nach Paris und dreimal in der Woche nach Hamburg. Köln/Bonn wird siebenmal pro Woche angeflogen.


Zu den neuen Flugzielen ab Wien gehören: Malaga, Fuerteventura, Las Palmas oder Jerez de la Frontera, Rom, Pisa, Marsa Alam oder Faro.

Die kubanische Hauptstadt Havanna erweitert in der Wintersaison das Interkontinentalprogramm mit einem Flug pro Woche ab Köln. Außerdem wird die Strecke von Köln Richtung Miami (USA) und zurück zum ersten Mal im Winter bedient. Die amerikanische Destination wurde im Sommer 2016 bereits neu aufgenommen. Die Langstreckenverbindungen nach Varadero (Kuba), Mauritius und Phuket (Thailand) werden ab Köln in ihrer Frequenz erhöht.

Zum Flugangebot ab Düsseldorf kommen die Destinationen Lanzarote, Fuerteventura und Lissabon hinzu. Ab Hamburg können Passagiere im Winter neu nach Teneriffa sowie Fuerteventura fliegen.

KM, Quelle: Deutsche Lufthansa AG

 

Service & Infos

Newsletter

Regelmäßig die wichtigsten Business Travel News erhalten

Folgen Sie uns auf

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt